zurück

Berlin: Drei neue Logistikmieter in Marzahn

Die drei Mieter teilen sich im Objekt Bitterfelder Straße 12 in Berlin-Marzahn eine Fläche von knapp 6.500 Quadratmetern. Die Liegenschaft wird von BNP Paribas Real Estate im Alleinauftrag vermarktet.

Ein Logistik-Dienstleister aus Coburg mietete insgesamt rund 4.100 Quadratmeter Fläche (3.900 Quadratmeter Lager- und 200 Quadratmeter Bürofläche) und hat diese bereits bezogen. Das Unternehmen kümmert sich von der Warenannahme über Qualitätssicherung, Lagerverwaltung bis hin zur exakten Just-in-time -Anlieferung zu den Verbrauchsstandorten.

1.700 Quadratmeter Logistikfläche wurde von einem weiteren großen Logistikdienstleister im Juni in der Bitterfelder Straße in Betrieb genommen. Das internationale Unternehmen aus Berlin betreut Automotive-Kunden aus Europa, Russland und den GUS-Staaten.

Der dritte Mieter hat langfristig 740 Quadratmeter Lagerfläche bezogen. Das Unternehmen hat sich als Spezialist für den Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial einen Namen gemacht und hat seinen Sitz in Künzelsau.

Auf der verbleibenden circa 10.000 Quadratmeter großen Grundstücksfläche können noch bis zu rund 6.000 Quadratmeter Logistik- beziehungsweise Light-Industrialfläche realisiert werden.

14.09.2017