zurück

Benchmark holt neuen Leiter Finanzen an Bord

Die Benchmark Real Estate begrüßt zwei Neuzugänge – Alexander Kreitz ist neuer Leiter Finanzen.

Alexander Kreitz verantwortet als Leiter Finanzen die Aufgabenfelder Buchhaltung, Controlling und Finanzierung von der Niederlassung in Duisburg und dem Büro Monheim aus. Erik Heuvens startet als Junior Projektleiter am Frankfurter Hauptsitz des bundesweit aktiven Projektentwicklers.

Der Diplom-Kaufmann und IFRS-Accountant Alexander Kreitz wechselt von der Klépierre Management Deutschland GmbH in Duisburg zu benchmark. Hier war er als Senior Accountant unter anderem für die Budgetplanung, Aufstellung der Abschlüsse und die Erstellung des Management-Reportings im Rahmen des Unternehmenscontrollings zuständig. Außerdem arbeitete der 43-Jährige von 2008 bis 2017 bei der FRTG Group in Düsseldorf als Teamleiter der Steuerberatung.

Der 28-jährige Erik Heuvens arbeitete zuvor als Junior Project Manager für die BaseCamp Student GmbH in Frankfurt am Main. Bereits vor Abschluss seines Master of Engineering Studiengangs „Projektmanagement Bau“ in Heidelberg sammelte er Berufserfahrung in der Immobilienbranche unter anderem bei Interboden und der GBI AG.

15.01.2020