zurück

Axel Komorowski neuer Managing Director der FAP Group

Das Unternehmen hat sich nach einer umfangreichen Erweiterung neu aufgestellt.

Axel Komorowski FAP Group
Axel Komorowski Bild: FAP Group

Die FAP Group konnte Axel Komorowski als neuen Managing Director gewinnen. Er leitete zuvor fast zehn Jahre die Vertriebsentwicklung bei der Berliner Sparkasse. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen gehören Leitungsfunktionen bei der Credit Suisse, Sparda-Bank Hamburg, sowie der Bankgesellschaft Berlin.

Die FAP Gruppe, Beratungsunternehmen für die Beschaffung und Strukturierung von Kapital für Immobilieninvestments, hat eine umfangreiche Erweiterung abgeschlossen. Im Rahmen des weiteren Wachstums und der Fokussierung auf die Marke „FAP“ wurde die bisherige Flatow AdvisoryPartners GmbH in FAP Finance GmbH umbenannt. Unter dem Konzerndach der FAP Group agieren die beiden Geschäftsbereiche FAP Finance und FAP Invest.

Dabei konzentriert sich die FAP Finance GmbH auf die Beratung und Strukturierung von Kapital für Immobilieninvestoren und -projektentwickler. Die FAP Invest GmbH berät institutionelle Investoren bei Investments in Real Estate Debt sowohl auf Einzeltransaktions- als auch auf Separate-Account-Basis sowie bei Real Estate Direct Investments. Des Weiteren wird die FAP Invest GmbH als Anlageberater eines in finaler Konzeption befindlichen und in Luxemburg domizilierten Kreditfonds agieren. Die FAP Group GmbH übernimmt als Dach die Steuerung der Unternehmensgruppe und übergeordnete Aufgaben wie Compliance, Revision und Personal sowie die strategische Unternehmensentwicklung und Administration.




08.02.2018