zurück

Avison Young übernimmt Völckers & Cie.

Durch die erste Übernahme in Deutschland wächst Avison Young auf fast 100 Mitarbeiter und stärkt die Bereiche Investment, Industrieimmobilien und Bürovermietung. Mehr zu den Details und Personalien.

Das internationale Immobilienberatungsunternehmen Avison Young übernimmt die in Hamburg ansässige Völckers & Cie Immobilien GmbH Real Estate Advisors. Damit firmiert das Hamburger Maklerhaus ab sofort unter der Marke Avison Young. Die Übernahme markiert für Avison Young die erste M&A-Transaktion in Deutschland. Dadurch baut das Unternehmen mit Hauptsitz im kanadischen Toronto sein Leistungsspektrum in Deutschland und speziell im Hamburger Markt aus und stärkt gezielt die Bereiche Investment, Vermietung und Verkauf von Industrieimmobilien sowie Bürovermietung einschließlich der Mieter -und Vermietervertretung.

Völckers & Cie wurde 1996 von Jochen Völckers und Marc Bachmann gegründet. Das inhabergeführte Maklerunternehmen ist auf die Vermietung von Büroflächen und Investments im Gewerbeimmobilienbereich spezialisiert. Zu den Kunden von Völckers & Cie zählen private Eigentümer, große Büroimmobilienentwickler und -nutzer sowie institutionelle Investoren. Im Rahmen der Integration wechseln 20 Mitarbeiter zu Avison Young. Damit hat das Unternehmen, das seit 2014 am deutschen Markt aktiv ist und neben Hamburg Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München unterhält, bundesweit nun fast 100 Mitarbeiter.

Jochen Völckers leitet die Hamburger Niederlassung
Die gemeinsame Hamburger Niederlassung wird künftig von Jochen Völckers geführt, der Principal (Partner) von Avison Young und zugleich Managing Director wird. Völckers verfügt über 26 Jahre Erfahrung in der deutschen Gewerbeimmobilienbranche. Neben dem Tagesgeschäft verantwortet er bei Avison Young in Hamburg nun zudem die lokalen Geschäftsaktivitäten und die weitere strategische Expansion in der Region.

Marc Bachmann, der auf mehr als 28 Jahre Erfahrung in der Gewerbeimmobilienbranche zurückblickt, wird ebenfalls Principal und zudem Director Office Leasing am Hamburger Standort. In dieser Rolle verantwortet er fortan das Key-Account-Management und berät Neu- und Bestandskunden mit Flächengesuchen ab 1.000 Quadratmetern.

Die Übernahme von Völckers & Cie ist Teil des europäischen Expansionsprogramms von Avison Young. Anfang Februar hatte das Unternehmen bereits die britische Immobilienberatung GVA übernommen.


02.07.2019