zurück

Aves One verkauft Logistikimmobilie bei Aachen für über elf Millionen Euro

Die Kontraktlogistikhalle im Business Park Alsdorf bei Aachen umfasst eine Gesamtmietfläche von etwa 12.000 Quadratmetern.

Die Aves One AG, ein Bestandshalter im Bereich Logistik-Assets, verkauft im Zuge der weiteren Fokussierung auf die Kerngeschäftsfelder ihre Logistikimmobilie im Business Park Alsdorf bei Aachen. Der Verkaufspreis liegt bei 11,1 Millionen Euro. Bei der im Jahr 2017 fertig gestellten Immobilie handelt es sich um eine moderne Kontraktlogistikhalle mit einer Gesamtmietfläche von etwa 12.000 Quadratmetern. Aves One hatte die Immobilie im April 2018 für rund zehn Millionen Euro erworben. Käufer ist Nuveen Real Estate, einer der weltweit größten Immobilien-Investmentmanager. Das Closing erfolgte am 7. Juni 2019.

Beraten wurde Aves One von der Logivest GmbH.

13.06.2019