zurück

Arcadis: Ritterbach alleiniger Leiter Immobilien

Martin Ritterbach übernimmt die alleinige Leitung der Business Line „Buildings“ von Arcadis in Deutschland.

Die internationale Planungs- und Beratungsgesellschaft Arcadis hat Martin Ritterbach mit sofortiger Wirkung die alleinige Leitung der Business Line „Buildings“ in Deutschland übertragen. Ritterbach ist bereits seit 2007 in leitenden Positionen für Arcadis tätig. Zuvor bekleidete er bei Bovis Lend Lease Funktionen als Operational Manager und Business Development Manager. Er ist ausgewiesener Projektmanagement-Spezialist, verfügt über einen ingenieurtechnischen und betriebswirtschaftlichen Hintergrund sowie über umfassende Branchenerfahrung.

Die Business Line „Buildings“ von Arcadis beschäftigt in Deutschland derzeit etwa 400 Mitarbeiter. Als „Director Buildings“ verantwortet Ritterbach künftig alleine das operative Geschäft und die Geschäftsentwicklung im Bereich Hochbau. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit werden die Weiterentwicklung des Leistungsportfolios, die Akquisition von Großprojekten sowie die Digitalisierung von Prozessen und Methoden sein.

Martin Ritterbach zu seiner erweiterten Position bei Arcadis: „Wir erleben aktuell einen von digitalen Innovationen, globalen Megatrends und der Klimafrage getriebenen Kulturwandel in der Bauwirtschaft. Arcadis als Berater und Planer ist hier gefordert, innovative und spartenübergreifenden Lösungen zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig entwickeln wir zum Erhalt unserer Wettbewerbsfähigkeit agile und flexible Abläufe, Prozesse, Dienstleistungen und dahinterliegende Strukturen. Digitalisierung darf von unseren Kunden und unserem Team nicht als Bedrohung empfunden werden, sondern als Chance, das Produkt Immobilie völlig neu zu denken.“

„Mit Martin Ritterbach haben wir einen Teamplayer mit starkem Kundenfokus, ausgewiesenen Managementfähigkeiten und internationaler Erfahrung an der Spitze unseres Hochbaugeschäfts“ sagt Marcus Herrmann, CEO von Arcadis Europe Central. „Nicht nur bei unseren aktuellen Großprojekten für Amazon, 3M, BMW und Unibail-Rodamco-Westfield steht die kontinuierliche Verfügbarkeit qualifizierter Experten im Vordergrund. Die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist daher ebenso essentiell, wie die Entwicklung spartenübergreifender Lösungen, die erfolgreiche Umsetzung unserer Projekte und die Digitalisierung unserer Geschäftsprozesse.“

20.11.2019