zurück

Apleona managt 57.000 Quadratmeter in Düsseldorf für Alstria

Der Dienstleistungsvertrag läuft über drei Jahre.

Apleona HSG Facility Management hat technische und infrastrukturelle Facility-Management-Leistungen in drei Büroobjekten der Alstria office REIT-AG in Düsseldorf übernommen. Bei den Objekten handelt es sich um die Multi-Tenant-Gebäude Am Seestern 1, Immermannstraße 40/Charlottenstraße 100 und Kaistraße 16–18, die seit 2015 beziehungsweise 2011 zum deutschlandweiten Immobilienportfolio der Alstria gehören. Zusammen verfügen die Büroimmobilien über circa 57.000 Quadratmeter Gesamtfläche. Der Dienstleistungsvertrag läuft über drei Jahre. Zum Auftragsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

26.06.2018