zurück

AKKA Management Services bezieht Bürogebäude in München

JLL war bei dieser Anmietung vermittelnd tätig.

Die AKKA Management Services GmbH hat in München, Taunusstraße 31 / 33 / 37, langfristig einen Bürokomplex mit circa 7.800 Quadratmeter vollständig angemietet. Das Tochterunternehmen des Technologie- und Entwicklungsdienstleisters AKKA Technologies S.E. wird die Büro- und Werkstattflächen ab Mai 2021 sukzessive beziehen. Mehrere Münchener Standorte werden damit im nördlichen Stadtbezirk Milbertshofen-Am Hart zusammengefasst.

Vermieter ist die Vierte IFD geschlossener Immobilienfonds für Deutschland GmbH & Co. KG, vertreten durch die Paribus Immobilien Assetmanagement GmbH.

JLL war bei dieser Anmietung vermittelnd tätig.

25.03.2020