zurück

Accentro mit neuem General Counsel

Jörg Neuß verantwortet in seiner neuen Position alle juristischen Belange bei Accentro.

Accentro Real Estate hat den Juristen Jörg Neuß zum General Counsel ernannt. In seiner neuen Rolle verantwortet Neuß alle juristischen Belange der Accentro Real Estate und berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden Lars Schriewer.

Zuvor war Neuß bei der Kölner Wirtschaftskanzlei LLR. Rechtsanwälte als Associated Partner und als Geschäftsführer bei LLR Management and Strategy Consulting tätig.

In der Vergangenheit bekleidete Neuß bereits diverse Führungspositionen bei IMG International Management Group, zuletzt als Vice President, Head of Legal DACH sowie als Geschäftsführer von IMG in Deutschland und in Österreich.

„Mit Jörg Neuß konnten wir einen ausgewiesenen Rechtsexperten für die Bereiche Dienstleistung, Transaktionen, Restrukturierung und Projektentwicklung gewinnen. Wir freuen uns, dass er unseren Wachstumskurs auf der absolut zentralen Position des General Counsel mitgestalten wird“, erklärt Lars Schriewer, Vorstandsvorsitzender der Accentro Real Estate.

17.06.2020