zurück

204 Mikroapartments für Saarbrücken

Norsk und Dereco starten das Projekt Onetwoseven in der Universitätsstadt Saarbrücken. Auf rund 12.000 Quadratmetern Brutto-Grundfläche soll bezahlbarer Wohnraum entstehen.

onetwoseven
Die Fertigstellung des Projekts Onetwoseven ist für Herbst 2021 geplant. (Bild: Norsk Deutschland/HH Vision)

Baugenehmigung erteilt, Bagger vor Ort: Norsk Deutschland startet mit dem Projekt „Onetwoseven“ den Bau von 204 Studenten- und Mikroapartments in Saarbrücken. In einem Joint Venture mit dem Kölner Multi-Family-Office für Immobilienvermögen Dereco werden auf dem Areal am Meerwiesertalweg zwischen Innenstadt und Universität der saarländischen Landeshauptstadt fünf Häuser für Studentenapartments und zwei Häuser für Mikroapartments mit knapp 12.000 Quadratmetern Brutto-Grundfläche sowie 89 Stellplätze entstehen. Eine Photovoltaikanlage wird einen Großteil der Stromversorgung der Wohnungen und der E-Ladeplätze in der Tiefgarage übernehmen. Die Fertigstellung ist für Herbst 2021 vorgesehen. Die Planung des Projektes hat das Saarbrückener Architekturbüro Bäuerle Architekten + Brandschutz übernommen.

Thomas Schulze Wischeler, CEO von Norsk Deutschland: „Angebote für studentisches Wohnen in Deutschland bleiben auch nach Corona weiter gefragt. Dabei stehen neben der Bezahlbarkeit von Wohnraum für die Studenten auch die Ansprüche an ein modernes Studentenleben in einer zeitgemäßen Umgebung im Mittelpunkt. Kurze Wege zu den Hochschulen und in die Innenstadt, vollausgestattete Wohnungen mit Balkonen und Highspeed-WLAN sowie Gemeinschaftsflächen und Kommunikationsräume mit einem ansprechenden und emotionalen Designkonzept sind die Anforderungen der Zeit. Das Onetwoseven erfüllt die Erwartungen von heutigen Studenten auch in technischer und ökologischer Hinsicht und bedient die auch zukünftig große Nachfrage in der saarländischen Universitätsstadt. Ein bezahlbarer, zentraler Lebensraum für anspruchsvolles und modernes Wohnen – das richtige Angebot zur richtigen Zeit am richtigen Ort!“

09.06.2020