zurück

Proptech Innovation Award für Green City Solutions

Bei der Premiere des Proptech Innovation Awards siegen zwei sehr unterschiedliche Start-ups. Bei dem einen stehen Umweltservices im Mittelpunkt, bei dem anderen effizientes Datenmanagement.

Sieger in der Mitte: Liang Wu von Green City Solutions mit Dr. Reinhard Kutscher, Union Investment (links), und Professor Dr. Wolfgang Schäfers, Irebs (rechts) (Foto: Union Investment Real Estate)
Sieger in der Mitte: Liang Wu von Green City Solutions mit Dr. Reinhard Kutscher, Union Investment (links), und Professor Dr. Wolfgang Schäfers, Irebs (rechts) (Foto: Union Investment Real Estate)

Das Berliner Startup Green City Solutions ist der große Sieger des erstmals vergebenen Proptech Innovation Awards . Das 2014 gegründete Unternehmen setzte sich im Finale gestern gegen sieben verbliebene Mitbewerber durch und sicherte sich neben dem ersten Preis der Jury auch den Publikumspreis. Ins Leben gerufen hat den Award die Union Investment Real Estate, die gemeinsam mit dem German Tech Entrepreneurship Center besonders innovative Proptech-Unternehmen sucht. Insgesamt gab es Bewerbungen von 200 Startups aus 46 Ländern.

Green City Solutions entwickelt Lösungen im Bereich von Umweltservices, Clean Tech und nachhaltiger Stadtplanung für grünere und lebenswerte Städte. Mit seinem „City Tree" ist das junge Unternehmen bereits in 18 Städten in zehn Ländern vertreten.

Preisgeld und Blockchain
Der zweite Preis ging an Architrave. Das Startup bietet zukunftsweisendes Dokumentenmanagement und Datenraumlösungen für die Immobilienbranche. Neben dem Preisgeld in Gesamthöhe von 35.000 Euro dürfen sich die Sieger auch über einen Platz im GTEC Campus Lab freuen. Neben der kostenlosen Bürofläche erhalten die Startups auch Zugang zum GTEC-Netzwerk von Mentoren und Investoren und zu den GTEC-Partnern, allen voran zu Union Investment.

Eine solches disruptives Potenzial sehen viele Experten zum Beispiel in der Blockchain-Technologie. Als Experte auf diesem Gebiet sprach Ragnar Lifthrasir, Gründer der International Blockchain Real Estate Association in seiner Keynote über die Rolle von Blockchain im Immobiliengeschäft. Jurymitglied Jörn Stobbe, Geschäftsführer der Union Investment Real Estate GmbH kündigte für das nächste Jahr bereits eine Neuauflage des Proptech Innovation Awards an. Dann sind - wie auch beim „ Proptech des Jahres " - wieder Ideen und Geschäftsmodelle gesucht, die die Immobilienbranche nachhaltig verändern.

18.05.2017